Lou, Gentle von Ranubisis - heilige Birma von Bochallier

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Lieblinge > Kastraten
Gr.Int.Ch. Gentle van Ranubisis "Lilac Tabby Point" geb. 20.April 2010
Rufname: Lou, Blutgruppe A/a / Kastrat

Unser Kater Lou wiegt ca 6kg.
Er ist der totale Schmuser und versteht sich mit allen hier sehr gut! Er ist der Ruhepol bei uns Zuhause.
Lou war stark potent, was uns dazu veranlasst hatte, den Suprelorinchip setzen zu lassen. Dieser hatte seine Wirkung (nach ca 6 Monaten)  verloren und Lou hatte bereits im Januar 2012 wieder  erfolgreich gedeckt.
Er markiert einige Zeit nur, wenn eine der Damen rollig war, in dieser Zeit behalfen wir uns mit dem Katerhöschen. Zunächst wollten wir abwarten ob er sein Markierverhalten wieder ändert, und wir  dann evtl. noch einmal den Chip setzen lassen müssten.
Das Markierverhalten hatte sich wieder geändert, deshalb wurde der zweite Chip am 25.10.2012 gesetzt!
Im Juni 2013 hatte er wieder süsse Kitten mit Fine gezeugt!
Lou hatte dann solange nicht mehr markiert, bis ich selber einmal zum Fremddecken war. Danach verschlimmerte sich sein Markierverhalten sehr ins Extreme.
Er war dermaßen hochpotent, dass wir noch einmal den Chip in 2014 setzen ließen.
Im Jahr 2015 wurde er noch einmal Vater, danach wurde Lou wurde im Juni 2016 kastriert.
Lou lebt nun als Renter bei uns.
Ausstellungserfolge:
Hamm März 2013
1. ITAVC
1x CACE
1x CAGCIB
1x Best Variety
1x Rassesieger
1x Best in Show
1x Best of Best
1x Best of all
Bielefeld April 2012
Int. Royal Cat Club
2x CAGCIB
1x Nomieniert für Best in Show
Coesfeld März 2012
Niederbergischer Katzenverein
2x CAGCIB
1x Sonderpreis
Bremen Dez. 2011
Felidae
2x CACIB
2x Nominiert für Best in Show
Best Variety
Sonderpreis
Iserlohn März 2011
Familie Cats Club
1 x CACIB
3 x CAC
1 x Sonderpreis
1x Nomiert für Best in Show
Bremen Dez. 2010
Felidae
2 VI Jugendklasse
2 x Best Variety
2 x Nominiert für Best in Show
Tostedt 2010
Felidae
2 x CACP
1 x Best Variety
1 x Nomieniert für Best in Show
© Copyright 2017 Steffi Wonneberger
© Copyright 2016 by Steffi Wonneberger
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü